Lötspitze speziell für Bleifreilote ?

Bleifreie Legierungen und der Anwendung - Lead free alloys and their applications

Moderatoren: Jens Gruse, Fabian Marchi, Estradas

Gesperrt
HorstLorenz
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 29, 2013 3:13 pm

Lötspitze speziell für Bleifreilote ?

Beitrag von HorstLorenz » Do Jun 06, 2013 10:48 am

Bin "Lötneuling" und habe mir eine Lötspitze (832VDLF) gekauft speziell für bleifreies löten. Kann ich damit auch normales Lot benutzen ? oder nur bleifreies? Oder soll ich die Spitze doch lieber umtauschen in 832VD für normales Lot. Habe ich vorher nicht alles gewußt.
Kann mir jemand einen Tip geben.
Gruß
Horst

Jens Gruse
Beiträge: 166
Registriert: Sa Jun 26, 2004 1:58 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Gruse » Mo Jun 10, 2013 11:46 am

Hallo Horst,

die bleifreien Lötspitzen haben in der Regel "einfach nur" eine dickere Eisenschicht im benetzbaren Bereich. Das ist notwendig, um die Lebensdauer bei der Verwendung mit bleifreiem Lot zu verlängern, hat aber bis auf ganz wenige Ausnahmen in der Regel keinen Einfluss auf die Leistung einer Lötspitze. Daher kann man mit einer "bleifrei" gekennzeichneten Lötspitze ohne Probleme bleihaltige Lote verarbeiten. Anders herum geht es auch, es wird nur die Standzeit der Lötspitze, teilweise drastisch, geringer sein - aber meist nur im professionellen Einsatz zu merken.

Grüße
Jens

_________________
Jens Gruse
Anwendungstechnik
STANNOL GmbH

HorstLorenz
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 29, 2013 3:13 pm

Beitrag von HorstLorenz » Mo Jun 10, 2013 2:46 pm

Ok, klasse Antwort das wollte ich wissen.
Gruß
Horst

Gesperrt