ERdelstahl löten ohne Materialeinfärbung

Löten auf Edelstahl - Soldering on Stainless Steel

Moderatoren: Werner Kruppa, Fabian Marchi, Diana Raböse

Gesperrt
Strigger

ERdelstahl löten ohne Materialeinfärbung

Beitrag von Strigger » Mo Okt 24, 2005 11:11 pm

Hallo
Ich möchte V2A nicht Wig schweißen sondern löten ca 2-3 mm starkes Material wie geht das was brauche ich dazu ( Lötzinn / Flussmittel / Brenner oder Fön )
Wird das Material beim löten blau ( läut es an ) ?
für Beantwortung wäre ich dankbar

Diana Raböse
Beiträge: 92
Registriert: Fr Jul 16, 2004 10:22 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Diana Raböse » Fr Okt 28, 2005 2:52 pm

Hallo,

was Sie brauchen, ist STANNOL 5050S Nirosta Flussmitte womit das Lötgut eingepinselt wird.
Man kann das ganze auch tauchen.
Dann benötigen Sie noch einen massiv Draht.
Bleihaltig wäre das der Pb60Sn40.
Bleifrei wäre das der Sn99Cu1.
Sie können das ganze sowohl mit einer Flamme als auch mit einem Föhn heiß machen.
Mit freundlichen Grüssen

i.A Diana Raböse
Labor
STANNOL GmbH

Gesperrt