Flussmittelzusammensetzungen(auch für Bleifrei)

Moderatoren: Jens Gruse, Fabian Marchi, Diana Raböse

Gesperrt
C.Meibers

Flussmittelzusammensetzungen(auch für Bleifrei)

Beitrag von C.Meibers » Do Mai 12, 2005 10:19 am

Hallo Forum,
seit kurzem muss ich mich mit der Auswahl von Bleifrei-Lotdraht für unsere Fertigung beschäftigen (mehr oder weniger ohne Vorkenntnisse :cry: )und bin dabei (auch auf der SMT) immer wieder darauf angesprochen worden, was ich denn bräuchte: Halogenfrei, no-clean, hoher Feststoffanteil usw.. Gibt es irgendwo eine verständliche Erklärung dieser Begriffe, wann man was sinnvoll einsetzt usw, denn ich habe inzwischen Massen von Drahtproben zum Probieren, weiss aber bei der Flussmittelauswahl gar nicht, wo ich anfangen soll. Bisher haben wir immer einen Feststoffgehalt von 2,2 verwendet und alle weiteren Infos konnte ich gar nicht herausfinden. Wir reinigen mit Isopropanol, wobei auch nicht klar ist, ob das wirklich nötig ist- (haben wir schon immer so gemacht ...also warum nachdenken :? ) warum also z.B. Noclean?
Mir fehlt also hauptsächlich eine zusammenfassende Info, was man man und warum - vor allem bei bleifrei- einsetzt. Über ein paar Tips oder Links wäre ich sehr dankbar, weil ich im Moment völlig im Trüben fische :roll:
Schöne Grüsse
C. Meibers

Diana Raböse
Beiträge: 92
Registriert: Fr Jul 16, 2004 10:22 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Diana Raböse » Do Mai 12, 2005 4:14 pm

Hallo Herr Meibers,

viele Fragen die Sie da haben. :shock:
Leider kann ich nicht auf alle Antworten weil mir ein paar Information Ihrer Seits dazu fehlen. :roll:
Am besten währe es wenn Sie mich einfach mal Anrufen. :wink:
Dann könne wir Ihre Fragen am beste beantworten.
Ich bin morgen den 13.05.2005 oder ab dem 23.05.2005 wieder für Sie da.
Meine Rufnummer 0202/585-118.
Mit freundlichen Grüssen

i.A Diana Raböse
Labor
STANNOL GmbH

Jens Gruse
Beiträge: 166
Registriert: Sa Jun 26, 2004 1:58 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Gruse » Fr Mai 13, 2005 11:25 am

Hallo Herr Meibers!

Vielleicht hilft Ihnen auch das Anwenderhandbuch "Bleifrei Löten mit STANNOL Ecoloy" aus unserem Bleifrei Downloadbereich weiter. Diese PDF Datei finden Sie hier:
http://www.stannol.de/Bleifrei/Anwender ... loy_DE.pdf
Freundliche Grüße

Jens Gruse
Anwendungstechnik
STANNOL GmbH & Co.KG
-----------------------

Gesperrt